Turnier, 21.05.2005
Combi-Trophy auf Platz 10 beendet
Nach der Wintersaison eröffnete der HFC die neue Frühjahrssaison mit dem traditionellen Turnier des HFC Café Accapulco in Graz/Murfeld. Aufgrund mangelnder Chancenauswertung kam der HFC ...

Nach der Wintersaison eröffnete der HFC die neue Frühjahrssaison mit dem traditionellen Turnier des HFC Café Accapulco in Graz/Murfeld. Aufgrund mangelnder Chancenauswertung kam der HFC über den 8. Platz nicht hinaus. Jedoch diente dieses Turnier dem Klub eher als Vorbereitung für das Turnier am Donnerstag dem 26.05 bei dem der HFC eine erfolgreiche Titelverteidigung im Visier hat.
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. Phantoms 9/4
2. HFC Graz 1999 9/4
3. LOK Graz 9/4
4. Phönix Neuhart  7/3
5. Celtic Graz 4/3
6. 1.FC Hopfen &   4/4
7. Grazhoppers FC  3/3
8. Grazer Lions 3/4
9. FC Kiwi Sandga  1/1
10. Atletico Graz 0/2
11. Gunners FC 0/2
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019