Kommentar, 25.02.2016
Ein Jahr im Zeichen der Nummer 14
2016 gedenken wir unserem verstorbenen Gründungsmitglied – mit zahlreichen Events.

Am 24. Februar 2006 hat Thomas seinen Kampf gegen den Krebs verloren (#10jahre). Als Freund und HFCler erster Stunde sowie Gründungsmitglied von Grau-Orange wird er uns immer in Erinnerung bleiben.

Seine Rückennummer 14 wird nicht mehr vergeben und er ist immer dabei. Auf dem Kragen jedes HFC-Trikots (#thomasimmerdabei). Jährlich spenden wir der Steirischen Kinderkrebshilfe, dessen Logo auf unseren Dressen zu finden ist, den Überschuss unseres Vereinsjahres sowie den Reinerlös von grau-orangen Events.

2014 überreichten wir 999 Euro an die Steirische Kinderkrebshilfe, im Jahr 2015 waren es 699 Euro.

Im Jahr 2016 wollen wir einen draufsetzen – mit einem Gedenkjahr im Zeichen unserer Nummer 14.


#gedenkjahr2016 #nummer14 #steirischekinderkrebshilfe #spendensammeln


Samstag, 27. Februar 2016, 19 Uhr
Gedenkgottesdienst, Pfarre St. Leonhard

Samstag, 09. April 2016, 9 Uhr

Thomas-Walcher-Gedenktrophy (1/2): Hallenturnier
ASVÖ-Halle, Herrgottwiesgasse

Samstag, 09. April 2016, 19 Uhr
Gedenk-Geburtstagsfeier
Kombüse

Samstag, 09. Juli 2016, 9 Uhr
Thomas-Walcher-Gedenktrophy (2/2): Kleinfeldturnier
Bulme-Platz Gösting, Dr.-Karl-Lueger-Straße

Samstag, 09. September, 20:30 Uhr

Das große Derby, 09 vs. 09 gegen die Infinites
Landessportzentrum Graz, Jahngasse

Freitag, 09. Dezember, 19 Uhr

Generalversammlung und Thomas-Gala mit Spendenübergabe

Pfarrsaal St. Leonhard

 
HFL: 8. Platz
03.07.2010, Viktor-Franz-Platz, 5 Feldspieler
 SpieleTormannFeldspielerToreGegentore
0Benjamin Reisinger43105
5Bernhard Trapp40400
7Sebastian Huber41331
9Christian Kozina40400
10Johannes Thonhauser40430
11Peter Wagner40420
13Florian Pregartbauer40420
22Maximilian Besenhard40410
 
 
Viertelfinale
HFC Graz 1999 - Gastronomie Ettl 0:2
Benjamin Reisinger - Maximilian Besenhard, Sebastian Huber, Christian Kozina, Florian Pregartbauer, Johannes Thonhauser, Bernhard Trapp, Peter Wagner, Stefan Zengerer
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - Borussia Graz 08 3:2
Benjamin Reisinger - Sebastian Huber, Johannes Thonhauser, Peter Wagner, Maximilian Besenhard, Christian Kozina, Florian Pregartbauer, Bernhard Trapp, Stefan Zengerer
Tore:Huber, Thonhauser J., Wagner
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - 1. FC Jobtrotters 8:1
Benjamin Reisinger - Sebastian Huber, Florian Pregartbauer, Johannes Thonhauser, Maximilian Besenhard, Peter Wagner, Christian Kozina, Bernhard Trapp, Stefan Zengerer
Tore:Huber (2), Pregartbauer F. (2), Thonhauser J. (2), Besenhard, Wagner
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - HFC Odörfer 0:1
Sebastian Huber - Maximilian Besenhard, Christian Kozina, Florian Pregartbauer, Benjamin Reisinger, Johannes Thonhauser, Bernhard Trapp, Peter Wagner, Stefan Zengerer
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. Phantoms 26/11
2. LOK Graz 25/11
3. Phönix Neuhart  23/11
4. FC Kiwi Sandga  22/11
5. HFC Graz 1999 18/9
6. Celtic Graz 11/10
7. Grazhoppers FC  10/10
8. Gunners FC 10/10
9. Atletico Graz 9/10
10. Grazer Lions 6/11
11. 1.FC Hopfen &   4/10
2008: Herzschlagfinale zum 2. HFL-Meistertitel
Gegen Kalsdorf dreht der HFC ein 1:4 und wird zum zweiten Mal Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019