Kommentar, 25.02.2016
Ein Jahr im Zeichen der Nummer 14
2016 gedenken wir unserem verstorbenen Gründungsmitglied – mit zahlreichen Events.

Am 24. Februar 2006 hat Thomas seinen Kampf gegen den Krebs verloren (#10jahre). Als Freund und HFCler erster Stunde sowie Gründungsmitglied von Grau-Orange wird er uns immer in Erinnerung bleiben.

Seine Rückennummer 14 wird nicht mehr vergeben und er ist immer dabei. Auf dem Kragen jedes HFC-Trikots (#thomasimmerdabei). Jährlich spenden wir der Steirischen Kinderkrebshilfe, dessen Logo auf unseren Dressen zu finden ist, den Überschuss unseres Vereinsjahres sowie den Reinerlös von grau-orangen Events.

2014 überreichten wir 999 Euro an die Steirische Kinderkrebshilfe, im Jahr 2015 waren es 699 Euro.

Im Jahr 2016 wollen wir einen draufsetzen – mit einem Gedenkjahr im Zeichen unserer Nummer 14.


#gedenkjahr2016 #nummer14 #steirischekinderkrebshilfe #spendensammeln


Samstag, 27. Februar 2016, 19 Uhr
Gedenkgottesdienst, Pfarre St. Leonhard

Samstag, 09. April 2016, 9 Uhr

Thomas-Walcher-Gedenktrophy (1/2): Hallenturnier
ASVÖ-Halle, Herrgottwiesgasse

Samstag, 09. April 2016, 19 Uhr
Gedenk-Geburtstagsfeier
Kombüse

Samstag, 09. Juli 2016, 9 Uhr
Thomas-Walcher-Gedenktrophy (2/2): Kleinfeldturnier
Bulme-Platz Gösting, Dr.-Karl-Lueger-Straße

Samstag, 09. September, 20:30 Uhr

Das große Derby, 09 vs. 09 gegen die Infinites
Landessportzentrum Graz, Jahngasse

Freitag, 09. Dezember, 19 Uhr

Generalversammlung und Thomas-Gala mit Spendenübergabe

Pfarrsaal St. Leonhard

 
HFL: 8. Platz
03.07.2010, Viktor-Franz-Platz, 5 Feldspieler
 SpieleTormannFeldspielerToreGegentore
0Benjamin Reisinger43105
5Bernhard Trapp40400
7Sebastian Huber41331
9Christian Kozina40400
10Johannes Thonhauser40430
11Peter Wagner40420
13Florian Pregartbauer40420
22Maximilian Besenhard40410
 
 
Viertelfinale
HFC Graz 1999 - Gastronomie Ettl 0:2
Benjamin Reisinger - Maximilian Besenhard, Sebastian Huber, Christian Kozina, Florian Pregartbauer, Johannes Thonhauser, Bernhard Trapp, Peter Wagner, Stefan Zengerer
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - Borussia Graz 08 3:2
Benjamin Reisinger - Sebastian Huber, Johannes Thonhauser, Peter Wagner, Maximilian Besenhard, Christian Kozina, Florian Pregartbauer, Bernhard Trapp, Stefan Zengerer
Tore:Huber, Thonhauser J., Wagner
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - 1. FC Jobtrotters 8:1
Benjamin Reisinger - Sebastian Huber, Florian Pregartbauer, Johannes Thonhauser, Maximilian Besenhard, Peter Wagner, Christian Kozina, Bernhard Trapp, Stefan Zengerer
Tore:Huber (2), Pregartbauer F. (2), Thonhauser J. (2), Besenhard, Wagner
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - HFC Odörfer 0:1
Sebastian Huber - Maximilian Besenhard, Christian Kozina, Florian Pregartbauer, Benjamin Reisinger, Johannes Thonhauser, Bernhard Trapp, Peter Wagner, Stefan Zengerer
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. IF Litenborg K  23/10
2. H.F.C. Headban  22/10
3. Grazhoppers FC  19/11
4. HFC Ettl Bros.  18/11
5. Gunners FC 16/10
6. FC Ambrosi Gra  14/10
7. Celtic Graz 12/10
8. Atletico Graz 12/10
9. HFC Graz 1999 10/10
10. FC Kiwi Sandga  10/11
11. 1.FC Hopfen &   3/9
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018