FC Clownfische & Yoga

Der HFC Graz 1999 wird seit 2012 von seinem eigenen Fanklub – dem Fanclub Clownfische (kurz: FC Clownfische) – unterstützt. Fanclub und Maskottchen „Haihappen“ – naturgemäß ein Clownfisch – haben sich rasch in die Herzen des Vereins gespielt – auch buchstäblich mit dem Turniersieg beim Mixed Cup in Pachern 2013.

Die Clownfische sind aber nicht nur Fans des Fußballteams und gelegentlich Mitspielerinnen, sondern auch immer öfter selbst sportlich aktiv. Vor allem Clownfisch-Yoga erfreut sich unter den hauptsächlich weiblichen Mitgliedern großer Beliebtheit.


Clownfisch-Yoga wird seit Herbst 2015 organisiert und findet aktuell immer montags, um 19:15 Uhr in der Klara-Fietz-Volksschule am Kaiser-Josef-Kai 18 statt. Wir freuen uns immer über neue Gesichter – meldet euch einfach online an:aquarium.hfcgraz.net

 
 
31.01.2016, Union Arena 09, 4 Feldspieler
Club Graz 05 - HFC Graz 19996:3 (2:1)
1 Michael Urdl - 22 Aibangbee Efe, 84 Roland Taber, 4 Georg Habermann, 9 Christian Kozina, 3 Adam Roper, 49 Christoph Steinkellner, 17 Alexander Vollenwyder, 18 Philipp Wurm
Tore: Aibangbee (2), Taber
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. Phönix Neuhart  16/6
2. LOK Graz 15/6
3. Phantoms 13/6
4. FC Kiwi Sandga  10/5
5. HFC Graz 1999 9/4
6. Celtic Graz 7/5
7. 1.FC Hopfen &   4/6
8. Grazhoppers FC  3/5
9. Grazer Lions 3/5
10. Atletico Graz 2/5
11. Gunners FC 1/5
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019