Makava-Doping bracht nicht den gewünschten Effekt.

Turnier, 25.09.2014
Flasche leer?
1 Sieg, 1 Unentschieden, 5 Niederlagen - die Bilanz vom Oranje-Turnier am LSZ-Kunstrasenplatz liest sich alles andere als berauschend. Immerhin reichte das aber, um mit einem erzielten Tor 6. von 8 zu werden.

Vor allem in den ersten vier Spielen ging wenig bis gar nichts. 0:2, 0:2, 0:2 und 0:4 lauteten die Resulate. Defensiv besser wurde es erst nach einigen Umstellungen, nach vorne hin gelang weiterhin nicht alles (1:0, 0:1 und 0:0). Immerhin erreichte man damit aber vier Punkte und den 6. von 8 Plätzen. (CK)
 
 
01.03.2008, Sportcenter Pichlergasse, 4 Feldspieler
Infinites - HFC Graz 19992:11 (2:11)
1 Stefan Steiner - 10 Johannes Thonhauser, 0 Stefan Großmann, 18 Joachim Schuller, 9 Christian Kozina, 33 Philipp Podbrecnik, 13 Florian Pregartbauer, 5 Bernhard Trapp, 11 Peter Wagner, 4 Stefan Zengerer
Tore: Thonhauser J. (3), Grossmann (2), Schuller (2), Kozina, Podbrecnik, Pregartbauer F., Trapp
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. H.F.C. Headban  38/16
2. IF Litenborg K  33/15
3. Grazhoppers FC  26/16
4. HFC Ettl Bros.  24/16
5. Gunners FC 23/16
6. HFC Graz 1999 21/17
7. Celtic Graz 21/16
8. 1.FC Hopfen &   19/17
9. FC Kiwi Sandga  19/16
10. FC Ambrosi Gra  15/17
11. Atletico Graz 15/16
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018