Turnier, 11.02.2004
HFC spielt bei Schuelturnier groß auf
Der HFC, der bei dem ersten Schulturnier des BG/BRG Kirchengasse in mehreren Mannschaften aufgeteilt war, bot eine enorm starke Leistung. Das Team, das nur aus HFC Spielern bestand belegt hinter dem ...

Der HFC, der bei dem ersten Schulturnier des BG/BRG Kirchengasse in mehreren Mannschaften aufgeteilt war, bot eine enorm starke Leistung. Das Team, das nur aus HFC Spielern bestand belegt hinter dem Team, das größtenteils aus HFC Spielern bestand, den 2. Platz. In der Mannschaft die den 2. Platz belegte spielten Harald Fleck, Martin Müller, Johannes Thonhauser, Peter Wagner und Thomas Walcher. Die Siegermannschaft wurde von folgenden HFC Spielern gebildet: Stefan Großmann, Matthias Kügler, der mit 17 geschossenen Toren Torschützenkönig wurde und Bernhard Trapp.
Wiederum hat der HFC bewiesen wie viel individuelle Klasse die Spieler des Vereins besitzen.
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. LOK Graz 21/8
2. Phönix Neuhart  19/7
3. Phantoms 16/7
4. FC Kiwi Sandga  13/7
5. HFC Graz 1999 12/6
6. Celtic Graz 10/7
7. Atletico Graz 5/6
8. 1.FC Hopfen &   4/7
9. Grazhoppers FC  3/6
10. Grazer Lions 3/7
11. Gunners FC 1/6
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019