Freitag, 21 Uhr: Oranje - HFC Graz 1999

HFL, 22.08.2012
Die Kugel rollt wieder
Nach zwei Monaten Pause ist es für den HFC am Freitag wieder soweit: Mit dem Spiel gegen Oranje beginnt für den zweifachen Meister die zweite Saisonhälfte - und somit auch die Aufholjagd.

In den zehn Frühjahrsrunden konnten die HFCler lediglich neun Punkte holen. Drei davon gab es aber immerhin gegen Freitags-Gegner Oranje. Gelingt auch diesmal ein Sieg, könnten die Grau-Orangen wieder den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle schaffen und eine Aufholjagd starten. Bis Platz 6 - diesen nimmt derzeit Oranje ein - ist für den HFC in den nächsten Wochen alles möglich. (CK)

Oranje - HFC Graz 1999
Freitag, 24.08.2012, 21:00 Uhr
Landessportzentrum Kunstrasenplatz
 
 
15.11.2009, Union Arena 09, 4 Feldspieler
HFC Graz 1999 - Oranje4:9 (4:9)
1 Stefan Steiner - 0 Stefan Großmann, 22 Maximilian Besenhard, 17 Peter Lang, 4 Stefan Zengerer
Tore: Grossmann (2), Besenhard, Lang
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. H.F.C. Headban  41/17
2. IF Litenborg K  39/17
3. Celtic Graz 27/18
4. Grazhoppers FC  26/17
5. HFC Ettl Bros.  24/17
6. Gunners FC 23/16
7. FC Kiwi Sandga  22/17
8. HFC Graz 1999 21/19
9. 1.FC Hopfen &   19/18
10. Atletico Graz 18/18
11. FC Ambrosi Gra  15/18
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018