In der Union Arena 09 ist der HFC gegen Odörfer ungeschlagen.

HFL, 30.11.2010
Um die Ehre und um Platz 9
Bis 2009 war der HFC Odörfer so etwas wie der Lieblingsgegner des HFC Graz 09. Doch 2010 kam alles anders: In fünf Duellen unterlag man gleich vier Mal. Sonntag soll sich das ändern ...

Nach drei Auswärtsspielen hintereinander kann der HFC am Sonntag endlich wieder auf den Heimvorteil bauen. Da trifft es sich gut, dass die Grau-Orangen gerade gegen Odörfer in der Union Arena 09 noch ungeschlagen sind. Und das soll auch am Sonntag so bleiben: Anders als im Hinspiel, als man einige Ausfälle zu beklagen hatte, kann der HFC diesmal aus dem Vollen schöpfen.

Nach vier Niederlagen und einem Unentschieden gegen Odörfer in diesem Jahr geht es am Sonntag auch um die Ehre. Schließlich hat man bis dahin fast immer gegen den "anderen HFC" gewonnen. Aber auch für die Tabelle wird das Duell eine kleine Vorentscheidung bringen: Der Sieger hat weiterhin Chancen auf Platz 9, während sich der HFC bei einer Niederlage wohl mit Platz 11 abfinden müsste.

Das für Samstag geplante Freundschaftsspiel anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Infinites musste indes abgesagt werden. Der Grund: Das Spiel wurde von den Infinites auf Sonntag verlegt, da steht aber eben schon die HFL-Partie am Programm. (CK)
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. H.F.C. Headban  42/18
2. IF Litenborg K  40/18
3. Celtic Graz 27/18
4. Grazhoppers FC  26/17
5. HFC Ettl Bros.  24/17
6. Gunners FC 23/16
7. FC Kiwi Sandga  22/18
8. HFC Graz 1999 21/19
9. Atletico Graz 21/19
10. 1.FC Hopfen &   19/18
11. FC Ambrosi Gra  15/18
Dreist!
"Es zählen Werte, die sind nicht zu gewinnen, Werte die man nicht kaufen kann."
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018