HFL, 12.11.2003
Details zur 2. Runde der HFL-Graz
Während man sich beim HFC Graz 09 noch voll auf die Hauptrunde des HFC Cafe Acapulco Halltenturniers konzentriert, steht schon das nächste Ereignis vor der Tür: Am 21.11.2003 wird in der ...

Während man sich beim HFC Graz 09 noch voll auf die Hauptrunde des HFC Cafe Acapulco Halltenturniers konzentriert, steht schon das nächste Ereignis vor der Tür: Am 21.11.2003 wird in der Arena 09 der 2.Spieltag der HFL-Graz angepfiffen. Gegner diesmal: Die Grazgo! Rangers. Trotz des starken Gegners, hofft man ein gutes Ergebnis erzielen zu können.
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. LOK Graz 21/8
2. Phönix Neuhart  19/7
3. Phantoms 16/7
4. FC Kiwi Sandga  13/7
5. HFC Graz 1999 12/6
6. Celtic Graz 11/8
7. Atletico Graz 6/7
8. Grazhoppers FC  6/7
9. 1.FC Hopfen &   4/7
10. Grazer Lions 3/7
11. Gunners FC 1/7
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019