Turnier, 11.11.2003
Aufstieg in die Hauptrunde
Der HFC schaffte durch 2 Siege und ein Unentschieden den Aufstieg in die Hauptrunde des HFC Cafe Acapulco Hallenturniers. Die Spiele des Hauptbewerbs finden genau eine Woche nach der Vorrunde, also am ...

Der HFC schaffte durch 2 Siege und ein Unentschieden den Aufstieg in die Hauptrunde des HFC Cafe Acapulco Hallenturniers. Die Spiele des Hauptbewerbs finden genau eine Woche nach der Vorrunde, also am Samstag dem 15. November, statt. Kader und Auslosung werden in den nächsten Tagen auf der Homepage bekannt gegeben.
 
Cafe Macinato-Kleinfeldturnier: 10. Platz
05.07.2003, Sportplatz Deutschlandsberg, 5 Feldspieler
 SpieleTormannFeldspielerToreGegentore
0Stefan Großmann40410
9Christian Kozina40400
10Johannes Thonhauser40410
11Peter Wagner40400
99Marcel Traby40400
99Robert Lösch440017
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - SFC Hollenegg 0:3
Robert Lösch - Stefan Großmann, Christian Kozina, Johannes Thonhauser, Marcel Traby, Peter Wagner
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - Cafe Macinato 1:7
Robert Lösch - Stefan Großmann, Christian Kozina, Johannes Thonhauser, Marcel Traby, Peter Wagner
Tore:Grossmann
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - Faruati Wien 0:2
Robert Lösch - Stefan Großmann, Christian Kozina, Johannes Thonhauser, Marcel Traby, Peter Wagner
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - Hallenbau Graz 1:5
Robert Lösch - Johannes Thonhauser, Stefan Großmann, Christian Kozina, Marcel Traby, Peter Wagner
Tore:Thonhauser J.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. IF Litenborg K  24/11
2. H.F.C. Headban  23/11
3. Grazhoppers FC  19/11
4. HFC Ettl Bros.  18/11
5. Gunners FC 16/10
6. FC Ambrosi Gra  14/10
7. Celtic Graz 12/10
8. Atletico Graz 12/10
9. HFC Graz 1999 10/10
10. FC Kiwi Sandga  10/11
11. 1.FC Hopfen &   3/9
2008: Herzschlagfinale zum 2. HFL-Meistertitel
Gegen Kalsdorf dreht der HFC ein 1:4 und wird zum zweiten Mal Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018