Club, 01.01.2010
Auf ins nächste Jahrzehnt!
Mit einem Turnier startet der HFC Graz 09 ins neue Jahrzehnt. Am 9.1. treten die Grau-Orangen erstmals beim Hallenturnier in Lieboch an. Treffpunkt ist bei der Sporthalle um 08:30 Uhr.
Auch sonst ...

Mit einem Turnier startet der HFC Graz 09 ins neue Jahrzehnt. Am 9.1. treten die Grau-Orangen erstmals beim Hallenturnier in Lieboch an. Treffpunkt ist bei der Sporthalle um 08:30 Uhr.

Auch sonst ist der Kalender 2010 wieder gut gefüllt: Im neu geschaffenen Grunddurchgang der HFL warten Club Graz 05, Eggenberg 04, Sportunion K&K, Gunners FC, Borrusia Graz 08 und zwei neue Teams auf den HFC. Gelingt ein Platz unter den ersten Zwei, darf man um die Meisterkrone mitspielen. Auch sonst sind einige Turnierteilnahmen und Freundschaftsspiele geplant. Zudem wird man im Februar oder März wieder ein Hallenturnier veranstalten. Die Ausschreibung erfolgt in den nächsten Wochen.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. H.F.C. Headban  42/18
2. IF Litenborg K  40/18
3. Celtic Graz 27/18
4. Grazhoppers FC  26/17
5. HFC Ettl Bros.  24/17
6. Gunners FC 23/16
7. FC Kiwi Sandga  22/17
8. HFC Graz 1999 21/19
9. 1.FC Hopfen &   19/18
10. Atletico Graz 18/18
11. FC Ambrosi Gra  15/18
2008: Herzschlagfinale zum 2. HFL-Meistertitel
Gegen Kalsdorf dreht der HFC ein 1:4 und wird zum zweiten Mal Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018