Turnier, 16.06.2009
Platz 2 beim HFL-Turnier
Großer Erfolg für den HFC Graz 09: Trotz zahlreicher Ausfälle belegte man beim von Borussia Graz 08 veranstalteten HFL-Turnier Platz 2! In der Vorrunde musste man zwar Niederlagen gegen Kalsdorf (0:3) ...

Großer Erfolg für den HFC Graz 09: Trotz zahlreicher Ausfälle belegte man beim von Borussia Graz 08 veranstalteten HFL-Turnier Platz 2! In der Vorrunde musste man zwar Niederlagen gegen Kalsdorf (0:3) und Club Graz (0:2) hinnehmen, sicherte sich aber mit einem 4:0 über die Headbangers den dritten Platz. Im Relegationsspiel traf man dann auf Erzrivalen Infinites, die nach einem 1:1 erst im Siebenmeter-Schießen mit 8:7 (!) bezwungen werden konnten. Das Viertelfinale war dann eine klare Angelegenheit, gegen den HFC Odörfer gab es ein 5:1-Schützenfest. Im Halbfinale traf man anschließend auf den Turnierfavoriten Club Graz 09. Nach einem 0:0 entschied auch hier das Siebenmeter-Schießen - 3:1 für den HFC. Doch dann war beim Rumpfkader der Grau-Orangen (ohne Wechselspieler) die Luft draußen - im Finale gab man nach 0:3-Pausenrückstand auf. Dennoch feierte man mit dem 2. Platz den größten Erfolg im heurigen Jahr.
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. Atletico Graz 0/0
2. Celtic Graz 0/0
3. Phönix Neuhart  0/0
4. Grazer Lions 0/0
5. Grazhoppers FC  0/0
6. FC Kiwi Sandga  0/0
7. Gunners FC 0/0
8. LOK Graz 0/0
9. Phantoms 0/0
10. 1.FC Hopfen &   0/0
11. HFC Graz 1999 0/0
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019