HFL, 23.05.2009
Kalsdorf-Spiel abgesagt
Zwei Mal wurde das Spiel bereits verschoben, heute kam die Absage: Da Kalsdorf nicht genügend Spieler auftreiben konnte, gab Obmann Christian Kauc bekannt, dass man das für morgen geplante Spiel nicht ...

Zwei Mal wurde das Spiel bereits verschoben, heute kam die Absage: Da Kalsdorf nicht genügend Spieler auftreiben konnte, gab Obmann Christian Kauc bekannt, dass man das für morgen geplante Spiel nicht bestreiten kann. Gemäß HFL-Regeln wird das Match nun mit 5:0 für den HFC strafverifiziert. Dadurch haben die Grau-Orangen jetzt 12 Punkte auf dem Konto, bleiben aber vorerst auf Platz 7. Im Spiel gegen SU K&K hat man aber nächsten Samstag (14:30 Uhr) die Möglichkeit, einige Plätze gutzumachen.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. H.F.C. Headban  42/18
2. IF Litenborg K  40/18
3. Celtic Graz 27/18
4. Grazhoppers FC  26/17
5. HFC Ettl Bros.  24/17
6. Gunners FC 23/16
7. FC Kiwi Sandga  22/18
8. HFC Graz 1999 21/19
9. Atletico Graz 21/19
10. 1.FC Hopfen &   19/18
11. FC Ambrosi Gra  15/18
2008: Herzschlagfinale zum 2. HFL-Meistertitel
Gegen Kalsdorf dreht der HFC ein 1:4 und wird zum zweiten Mal Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018