HFL, 22.05.2009
Richtungsweisendes HFL-Wochenende für den HFC
3 Siege und 3 Niederlagen hat der HFC in der bisherigen HFL-Saison zu Buche stehen und findet sich in der Tabelle dementsprechend nur auf Platz 7 wieder. Der Zug zur Titelverteidigung ist damit wohl ...

3 Siege und 3 Niederlagen hat der HFC in der bisherigen HFL-Saison zu Buche stehen und findet sich in der Tabelle dementsprechend nur auf Platz 7 wieder. Der Zug zur Titelverteidigung ist damit wohl schon frühzeitig abgefahren, bis Platz 2 ist allerdings nach wie vor alles möglich. Voraussetzung dafür sind allerdings Siege gegen die derzeitigen Tabellennachbarn Eggenberg und Kalsdorf. Beide Partien finden dieses Wochenende statt: Am Samstag (11:00 Uhr) muss der HFC gegen die Eggenberger auswärts am Karl-Morre-Platz antreten, bevor man am Sonntag (16:00 Uhr) in der Union Arena 09 Kalsdorf empfängt. Danach wird sich zeigen, in welche Richtung es für den HFC diese Saison geht ...
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. H.F.C. Headban  42/18
2. IF Litenborg K  40/18
3. Celtic Graz 27/18
4. Grazhoppers FC  26/17
5. HFC Ettl Bros.  24/17
6. Gunners FC 23/16
7. FC Kiwi Sandga  22/17
8. HFC Graz 1999 21/19
9. 1.FC Hopfen &   19/18
10. Atletico Graz 18/18
11. FC Ambrosi Gra  15/18
Web-Revolution 0.9
Im März 2010 geht "die beste Hobbyfußball-Webseite der Welt" online.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018