HFL, 05.04.2009
Wer soll Club Graz noch stoppen?
Im 4. Saisonspiel setzte es für Meister HFC Graz 09 die erste Niederlage: Gegen Club Graz 05 unterlag man auswärts mit 2:5 (1:3). Die Tore für die Grau-Orangen, die einige Ausfälle zu verkraften ...

Im 4. Saisonspiel setzte es für Meister HFC Graz 09 die erste Niederlage: Gegen Club Graz 05 unterlag man auswärts mit 2:5 (1:3). Die Tore für die Grau-Orangen, die einige Ausfälle zu verkraften hatten, erzielte Goalgetter Johannes Thonhauser, der damit bereits neun Saisontreffer zu Buche stehen hat. In der Tabelle rutscht der HFC vorerst auf Platz 5 zurück, liegt nach Verlustpunkten aber immer noch an 2. Stelle.
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. Phantoms 9/4
2. HFC Graz 1999 9/4
3. LOK Graz 9/4
4. Phönix Neuhart  7/3
5. Celtic Graz 4/3
6. 1.FC Hopfen &   4/4
7. Grazhoppers FC  3/3
8. Grazer Lions 3/4
9. FC Kiwi Sandga  1/1
10. Atletico Graz 0/2
11. Gunners FC 0/2
Das Wunder von Weinitzen
Der 2. Platz in Weinitzen 2003: Von einem Hexer und vielen Debütanten.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019