Turnier, 19.03.2009
Liga-Pause durch HFC-Turnier
Nicht einmal mehr 72 Stunden sind es bis zum ersten Spiel des HFC-Jubiläumsturniers. Damit am Sonntag alles reibungslos über die Bühne geht, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. So sind die zehn ...

Nicht einmal mehr 72 Stunden sind es bis zum ersten Spiel des HFC-Jubiläumsturniers. Damit am Sonntag alles reibungslos über die Bühne geht, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. So sind die zehn Pokale (für die Teams, den Torschützenkönig und den besten Torhüter) bereits auf Hochglanz gebracht worden. Interessantes Detail am Rande: Nachdem auch fünf HFL-Mannschaften beim Turnier mitspielen (+ HFC als Veranstalter), finden dieses Wochenende keine Liga-Spiele statt. Weitere Hintergrund-Infos rund ums Turnier gibt es unter turnier.hfcgraz.net!
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. LOK Graz 21/8
2. Phönix Neuhart  19/7
3. Phantoms 16/7
4. FC Kiwi Sandga  13/7
5. HFC Graz 1999 12/6
6. Celtic Graz 11/8
7. Atletico Graz 6/7
8. Grazhoppers FC  6/7
9. 1.FC Hopfen &   4/7
10. Grazer Lions 3/7
11. Gunners FC 1/7
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019