Turnier, 15.03.2009
8 Teams beim HFC-Jubiläumsturnier
Acht Teams werden beim HFC-Jubiläumsturnier kommenden Sonntag um den Sieg spielen. In Gruppe A treffen Club Graz 05, FC Torpedo Ritter Graz, Sportunion KUK und JPRessball aufeinander. Gruppe B besteht ...

Acht Teams werden beim HFC-Jubiläumsturnier kommenden Sonntag um den Sieg spielen. In Gruppe A treffen Club Graz 05, FC Torpedo Ritter Graz, Sportunion K&K und JPRessball aufeinander. Gruppe B besteht aus LOK Graz, Infinites, HFC Odörfer Haustechnik und Borussia Graz 08. Die ersten beiden Teams jeder Gruppe steigen ins Halbfinale auf, die anderen machen sich über Kreuz- und Platzierungsspiele die Plätze 5 bis 8 aus. Die Spielzeit beträgt 15 Minuten. Alle weiteren Infos gibt es auf der Turnier-Website unter turnier.hfcgraz.net!
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. LOK Graz 21/8
2. Phönix Neuhart  19/7
3. Phantoms 16/7
4. FC Kiwi Sandga  13/7
5. HFC Graz 1999 12/6
6. Celtic Graz 11/8
7. Atletico Graz 6/7
8. 1.FC Hopfen &   4/7
9. Grazhoppers FC  3/6
10. Grazer Lions 3/7
11. Gunners FC 1/6
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019