HFL, 15.03.2009
HFC Graz 09 - LOK Graz verschoben
Wie soeben bekannt wurde hat LOK Graz für das Spiel der 5. HFL-Runde gegen den HFC Graz 09, das Ende März geplant war, eine Verschiebungsoption gezogen. In der Aussendung heißt es, man sehe sich nicht ...

Wie soeben bekannt wurde hat LOK Graz für das Spiel der 5. HFL-Runde gegen den HFC Graz 09, das Ende März geplant war, eine Verschiebungsoption gezogen. In der Aussendung heißt es, man sehe sich nicht in der Lage, an diesem Wochenende eine schlagkräftige Truppe zusammenzustellen. Wann das Spiel nachgetragen werden soll, ist noch unklar. Fest steht, dass der HFC-Kalender von April bis Juni bereits sehr dicht gedrängt ist - 6 HFL-Spiele, HFL-Cup, HFL-Turnier und die üblichen Mai-Turniere stehen am Programm. Dennoch wird ein Nachtrag in näherer Zukunft angestrebt.
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. LOK Graz 21/8
2. Phönix Neuhart  19/7
3. Phantoms 16/7
4. FC Kiwi Sandga  13/7
5. HFC Graz 1999 12/6
6. Celtic Graz 10/7
7. Atletico Graz 5/6
8. 1.FC Hopfen &   4/7
9. Grazhoppers FC  3/6
10. Grazer Lions 3/7
11. Gunners FC 1/6
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019