Turnier, 22.05.2008
Unglücklicher 4. Platz in Fernitz
Drei Siege und zwei Unentschieden in fünf Spielen (0:0, 0:0, 4:1, 2:0, 1:0) - man sollte meinen, dass reicht zum Gruppensieg. Nicht so beim Kleinfeld-Turnier in Fernitz: Mit diesem Ergebnis belegte ...

Drei Siege und zwei Unentschieden in fünf Spielen (0:0, 0:0, 4:1, 2:0, 1:0) - man sollte meinen, dass reicht zum Gruppensieg. Nicht so beim Kleinfeld-Turnier in Fernitz: Mit diesem Ergebnis belegte der HFC Graz 09 nur den 3. Platz in der Gruppe, da zwei andere Teams mit ebenfalls 11 Punkten vor dem HFC lagen. Dennoch ist der 4. Platz unter elf Mannschaften ohne Niederlage und mit nur einem Gegentor als Erfolg zu werten. Für den HFC trafen Zengerer (3), Thonhauser (2), Wagner und Großmann.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. H.F.C. Headban  41/17
2. IF Litenborg K  39/17
3. Celtic Graz 27/18
4. Grazhoppers FC  26/17
5. HFC Ettl Bros.  24/17
6. Gunners FC 23/16
7. FC Kiwi Sandga  22/17
8. HFC Graz 1999 21/19
9. 1.FC Hopfen &   19/18
10. Atletico Graz 18/18
11. FC Ambrosi Gra  15/18
Großfeld-Premiere geglückt!
2013 wagten sich die HFCler erstmals ins Duell Elf gegen Elf.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018