HFL, 27.04.2008
Spitzenduell verschoben
Der HC Kalsdorf 05 zieht für das anstehende Spitzenspiel der 8.HFL-Runde gegen den HFC Graz 09 eine Verschiebungsoption. "Wir haben durch den Stammtischcup zu viele Verletzte, ein Antreten von uns am ...

Der HC Kalsdorf 05 zieht für das anstehende Spitzenspiel der 8.HFL-Runde gegen den HFC Graz 09 eine Verschiebungsoption. "Wir haben durch den Stammtischcup zu viele Verletzte, ein Antreten von uns am Donnerstag wäre sportlich wertlos," so HCK-Cheforganisator Andreas Kauc. Die Grau-Orangen haben für diese Entscheidung natürlich Verständnis.
Wann das Spiel nachgeholt wird, steht noch nicht fest.
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. LOK Graz 21/8
2. Phönix Neuhart  19/7
3. Phantoms 16/7
4. FC Kiwi Sandga  13/7
5. HFC Graz 1999 12/6
6. Celtic Graz 11/8
7. Atletico Graz 6/7
8. 1.FC Hopfen &   4/7
9. Grazhoppers FC  3/6
10. Grazer Lions 3/7
11. Gunners FC 1/6
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019