HFL, 18.04.2008
Zwei Spiele in zwei Tagen
Dieses Wochenende hat es in sich: Innerhalb von 28 Stunden stehen für den HFC Graz 09 gleich zwei Spiele auf dem Programm. Zunächst gibt es morgen Samstag das HFL-Cup-Viertelfinale gegen den FC ...

Dieses Wochenende hat es in sich: Innerhalb von 28 Stunden stehen für den HFC Graz 09 gleich zwei Spiele auf dem Programm. Zunächst gibt es morgen Samstag das HFL-Cup-Viertelfinale gegen den FC Schlecker. Ankick ist um 14:00 Uhr in der Posthalle. Die weiteren Paarungen: 12:00 Oranje - Eggenberg 04, 13:00 HFC Ellis Café - Infinites, 15:00 Club Graz 05 gegen HC Kalsdorf 05. Am Sonntag geht es dann in der Liga weiter, um 19:00 Uhr empfängt der HFC in der Union Arena 09 HFC Ellis Café.

Insgesamt verspricht es ein anstrengendes Wochenende zu werden. Sollten die HFCler an die Leistungen aus den vergangenen Spielen anknüpfen können, sind zwei Siege durchaus realistisch.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. H.F.C. Headban  42/18
2. IF Litenborg K  40/18
3. Celtic Graz 27/18
4. Grazhoppers FC  26/17
5. HFC Ettl Bros.  24/17
6. Gunners FC 23/16
7. FC Kiwi Sandga  22/17
8. HFC Graz 1999 21/19
9. 1.FC Hopfen &   19/18
10. Atletico Graz 18/18
11. FC Ambrosi Gra  15/18
2008: Herzschlagfinale zum 2. HFL-Meistertitel
Gegen Kalsdorf dreht der HFC ein 1:4 und wird zum zweiten Mal Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018