Club, 24.11.2006
HFL-Saisonabschluss
Morgen um 14 Uhr steigt der HFL-Saisonabschluss für den HFC Graz 09. Runde 16 steht an - Gegner ist Namensvetter HFC Graz Gertis Cafe. Hoffen wir auf einen versöhnlichen Saisonabschluss.

Man hat ja immerhin noch die kleine Chance die Saison als bestes Heimteam abzuschließen. Wenzel Fiala wird fix ausfallen, einige andere sind noch fraglich. Ab Mitternacht gibt es dann die Möglichkeit, im Eastside (Kirchengasse-Ball-Übergangslokal) auf den Saisonabschluss anzustoßen.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. H.F.C. Headban  41/17
2. IF Litenborg K  39/17
3. Celtic Graz 27/18
4. Grazhoppers FC  26/17
5. HFC Ettl Bros.  24/17
6. Gunners FC 23/16
7. FC Kiwi Sandga  22/17
8. HFC Graz 1999 21/19
9. 1.FC Hopfen &   19/18
10. Atletico Graz 18/18
11. FC Ambrosi Gra  15/18
2008: Herzschlagfinale zum 2. HFL-Meistertitel
Gegen Kalsdorf dreht der HFC ein 1:4 und wird zum zweiten Mal Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018