HFL, 05.10.2006
Neue Halle für die letzten HFL-Spiele
Für die letzten vier HFL-Heimspiele hat der HFC eine neue Halle gefunden: Die Partien gegen Torpedo Ritter, Lange Gasse und Eggenberg 04 werden allesamt in der Union Halle B (4+1) ausgetragen.

Torpedo Ritter empfängt man am 04.11. (16:00 Uhr), Lange Gasse acht Tage später am 12.11. (17:00 Uhr) und Eggenberg 04 am 18.11. (17:00 Uhr). Die beiden restlichen Spiele (FC Schlecker auswärts und Gertis Café daheim) werden morgen im Rahmen der Ligasitzung fixiert.
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. Phantoms 9/4
2. HFC Graz 1999 9/4
3. LOK Graz 9/4
4. Phönix Neuhart  7/3
5. Celtic Graz 4/3
6. 1.FC Hopfen &   4/4
7. Grazhoppers FC  3/3
8. Grazer Lions 3/4
9. FC Kiwi Sandga  1/1
10. Atletico Graz 0/2
11. Gunners FC 0/2
HFL 2005: Das Unmögliche geschafft
9 Tore Unterschied waren nötig, der HFC siegte 21:6 und war Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019