HFL, 02.07.2006
Souveräner HFL-Sieg mit Rumpftruppe
14:4-Auswärtssieg in der HFL gegen die Gunners! Nachdem der HFC zuletzt daheim nur ein 8:8 erreichte, spielte man diesmal von Anfang groß auf und war nie in Gefahr, das Spiel aus der Hand zu geben.

Nur eine Woche nach dem wenig berauschenden 8:8 daheim musste der HFC auswärts in der Schrödinger-Schule gegen den Gunners FC das Rückspiel bestreiten. Die Vorzeichen waren nicht allzu gut: Zwar konnte Markus Schrei nach seiner Verletzung ein Comeback feiern, allerdings standen dem HFC nur zwei Wechselspieler zur Verfügung.

Doch erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt: Der HFC dominierte das Spiel von Anfang an fast nach Belieben und konnte bereits in der ersten Halbzeit einen sicheren 8:2-Vorsprung herausholen. Und das nicht zuletzt dank des überragenden Markus Schrei, der im eine tadellose Leistung bot und zahlreiche Chancen der Gunners zunichte machte.

Auch in Hälfte zwei ging es in der selben Tonart weiter: Der HFC legte noch sechs weitere Tore drauf und siegte schließlich verdient mit 14:4. Besonders herausragend dabei Bernhard Trapp, der gleich sieben Mal scorte und damit sogar fast den Allzeit-Rekord von Flo Pregartbauer (acht Tore) erreichte.

Nach dieser überraschend guten Leistung konnte sich der HFC in der Tabelle auf Platz 2 vorarbeiten. Aufgrund der wesentlich mehr ausgetragenen Spiele ist der Meistertitel aber unter normalen Umständen wohl trotzdem nicht mehr zu erreichen. Dafür hält eine andere Serie: Der HFC ist seit mittlerweile sechs HFL-Spielen ungeschlagen!
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. H.F.C. Headban  41/17
2. IF Litenborg K  39/17
3. Celtic Graz 27/18
4. Grazhoppers FC  26/17
5. HFC Ettl Bros.  24/17
6. Gunners FC 23/16
7. FC Kiwi Sandga  22/17
8. HFC Graz 1999 21/19
9. 1.FC Hopfen &   19/18
10. Atletico Graz 18/18
11. FC Ambrosi Gra  15/18
Dreist!
"Es zählen Werte, die sind nicht zu gewinnen, Werte die man nicht kaufen kann."
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018