Team, 27.06.2006
Stammkeeper wieder da
Erfreuliche Nachrichten von der Verletzungsfront. Stammkeeper Markus Schrei hat sich wieder zurück gemeldet. Ein Einsatz am Freitag in der Schrödinger Schule beim HFL-Spiel gegen die Gunners ...

Erfreuliche Nachrichten von der Verletzungsfront. Stammkeeper Markus Schrei hat sich wieder zurück gemeldet. Ein Einsatz am Freitag in der Schrödinger Schule beim HFL-Spiel gegen die Gunners steht wohl ebenso nichts im Wege wie einem Einsatz am Samstag beim Kleinfeldturnier in Weinitzen. Der HFC und die Geldbörse vom Präsidenten atmet auf - kein Tormannproblem mehr und folglich keine Prämienzahlungen mehr an Stefan Großmann.
 
 
24.06.2005, Arena 09 (Kirchengasse), 3 Feldspieler
HFC Graz 1999 - Just For Fun20:8 (20:8)
13 Florian Pregartbauer - 23 Stefan Großmann, 11 Peter Wagner, 10 Johannes Thonhauser, 14 Thomas Walcher
Tore: Grossmann (8), Wagner (5), Pregartbauer F. (4), Thonhauser J. (3)
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. LOK Graz 21/8
2. Phönix Neuhart  19/7
3. Phantoms 16/7
4. FC Kiwi Sandga  13/7
5. HFC Graz 1999 12/6
6. Celtic Graz 11/8
7. Atletico Graz 6/7
8. 1.FC Hopfen &   4/7
9. Grazhoppers FC  3/6
10. Grazer Lions 3/7
11. Gunners FC 1/6
Das Wunder von Weinitzen
Der 2. Platz in Weinitzen 2003: Von einem Hexer und vielen Debütanten.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019