HFL, 19.06.2006
Letzte News vor dem Gunners-Spiel
Stefan Großmann, Wenzel Fiala, Christian Kozina, Matthias Kügler, Peter Wagner und Mario Walcher sind beim morgigen HFL-Spiel des HFC gegen die Gunners mit Sicherheit dabei.

Ein kleines Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Johannes Thonhauser (Oberschenkelzerrung) und Bernhard Trapp (chronische Bronchitis). Ungewiss ist auch der Einsatz von Stefan Großmann im Tor. Beim etatmäßigen Ersatz für den verletzten Markus Schrei spießt es sich noch mit den Prämienverhandlungen. Die HFL hat bereits interveniert und droht mit einer Sperre.
 
Brosman-Kleinfeldturnier: 4. Platz
26.05.2005, Sportplatz Lieboch, 5 Feldspieler
 SpieleTormannFeldspielerToreGegentore
0Stefan Großmann60630
0Hans Walcher60600
9Christian Kozina60600
10Johannes Thonhauser60650
13Florian Pregartbauer60610
14Thomas Walcher40400
99Halco Halilovic660011
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - HFC Schnupfersepp 1:4
Halco Halilovic - Johannes Thonhauser, Stefan Großmann, Christian Kozina, Florian Pregartbauer, Hans Walcher
Tore:Thonhauser J.
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - Cosmos Graz 3:1
Halco Halilovic - Stefan Großmann, Florian Pregartbauer, Johannes Thonhauser, Christian Kozina, Hans Walcher
Tore:Grossmann, Pregartbauer F., Thonhauser J.
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - Gartenbau Haar 2:1
Halco Halilovic - Stefan Großmann, Johannes Thonhauser, Christian Kozina, Florian Pregartbauer, Hans Walcher, Thomas Walcher
Tore:Grossmann, Thonhauser J.
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - Gasthaus Weißes Lamm 0:2
Halco Halilovic - Stefan Großmann, Christian Kozina, Florian Pregartbauer, Johannes Thonhauser, Hans Walcher, Thomas Walcher
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - Geralds Gasthaus 2:1
Halco Halilovic - Johannes Thonhauser, Stefan Großmann, Christian Kozina, Florian Pregartbauer, Hans Walcher, Thomas Walcher
Tore:Thonhauser J. (2)
 
 
Vorrunde
HFC Graz 1999 - Stadtelektriker 1:2
Halco Halilovic - Stefan Großmann, Christian Kozina, Florian Pregartbauer, Johannes Thonhauser, Hans Walcher, Thomas Walcher
Tore:Grossmann
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. IF Litenborg K  33/14
2. H.F.C. Headban  29/13
3. HFC Ettl Bros.  24/14
4. Grazhoppers FC  23/14
5. Gunners FC 20/13
6. Celtic Graz 18/14
7. HFC Graz 1999 15/14
8. FC Ambrosi Gra  15/14
9. Atletico Graz 15/14
10. 1.FC Hopfen &   13/14
11. FC Kiwi Sandga  10/14
2008: Herzschlagfinale zum 2. HFL-Meistertitel
Gegen Kalsdorf dreht der HFC ein 1:4 und wird zum zweiten Mal Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018