HFL, 18.01.2006
2. HFL-Spiel steht vor der Tür
Das 2. Spiel in der neuen Saison ist auch das 2. Auswärtsspiel des HFC. Ob es diesmal gelingt, die Negativserie zu beenden? Diese Frage lässt sich erst am 23.1. beantworten. Gegner ist Torpedo Ritter.

Die Wahrscheinlichkeit für einen Sieg ist sicher höher als beim Auftaktspiel, kann der HFC doch auf wichtige Spieler wie Florian Pregartbauer und Mario Walcher zurückgreifen. Leider muss der Verein wieder auf Thomas Walcher verzichten, der dem Verein noch etwas länger fehlen wird. Auf diesem Weg: Baldige Besserung!
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. Phantoms 9/4
2. HFC Graz 1999 9/4
3. LOK Graz 9/4
4. Phönix Neuhart  7/3
5. Celtic Graz 4/3
6. 1.FC Hopfen &   4/4
7. Grazhoppers FC  3/3
8. Grazer Lions 3/4
9. FC Kiwi Sandga  1/1
10. Atletico Graz 0/2
11. Gunners FC 0/2
Großfeld-Premiere geglückt!
2013 wagten sich die HFCler erstmals ins Duell Elf gegen Elf.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019