Club, 30.11.2005
Pressestimmen zum Meistertitel
Freitag, 18.11.2005, 21:36 Uhr Ortszeit - der HFC Graz 09 schafft das Unglaubliche, das weit entfernte aber greifbar nahe Ziel. Man ist Meister - zum zweiten Mal nach der Probesaison 2004.

Der erste Meister: HFC Graz 09

Der erste Meister der HFL Graz steht endlich fest. Die Kicker aus der Kirchengasse fixierten am letzten Spieltag ihren Titel.

Es war eine spannende Meisterschaft, die am 1. März 2005 startete. Nach etwas weniger als acht Monaten steht nun der erste Meister der Hobby-Fußball-Liga aus dem Großraum Graz fest. Der HFC Graz 09 machte am letzten Spieltag alles klar: mit 21:6 besiegte das Team aus der Kirchengasse den Namensvetter HFC Graz Gertis Cafe. Wir gratulieren zum Meistertitel.
So stehen nach acht ausgetragenen Spieltagen zwei Mannschaften punktgleich an der Spitze. Eben der HFC Graz 09 und die Infinites. Nur die Tordifferenz entschied diese erste, zu Ende gespielte Saison 2005. Aber den Titel haben sich die Spieler des HFC redlich verdient: immerhin haben sie die Infinites in den direkten Duellen beide Male besiegt. Auch in der abgebrochenen Probesaison standen sie an der Spitze der Tabelle.

Ein würdiger Titelträger also. Die HFL kann sich über den ersten Meister ihrer Geschichte freuen und alle Teams und Spieler auf viele weitere spannende Spiele und Meisterschaften. Zur Jagd auf den HFC Graz 09 wird immerhin schon ab dem 1. Dezember geblasen. Es wird auf jeden Fall wieder eine faire und atemberaubende Saison 05/06 werden.

Quelle: News Offizielle Homepage HFL-Graz


HFC Graz 09 meister 2005

im letzten spiel der HFL-saison 2005 konnte der HFC Graz 09 die Infinites noch abfangen und sind somit neuer meister. somit bleibt der meistertitel in graz und den titelverteidiger in der neuen saison gilt es in der kirchengasse zu schlagen. der FC Torpedo Ritter Graz gratuliert herzlich und freut sich, 2006 dem meister nacheifern zu können. (torpedoknight)

Quelle: News Offizielle Homepage FC Torpedo Ritter Graz
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. H.F.C. Headban  42/18
2. IF Litenborg K  40/18
3. Celtic Graz 27/18
4. Grazhoppers FC  26/17
5. HFC Ettl Bros.  24/17
6. Gunners FC 23/16
7. FC Kiwi Sandga  22/18
8. HFC Graz 1999 21/19
9. Atletico Graz 21/19
10. 1.FC Hopfen &   19/18
11. FC Ambrosi Gra  15/18
Web-Revolution 0.9
Im März 2010 geht "die beste Hobbyfußball-Webseite der Welt" online.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018