12.08.2017, Bischöfliches Gymnasium, 5 Feldspieler
Gemma - HFC Graz 19991:0 (0:0)
1 Bashir Sharyati - 99 Arsalan Ahmadi, 40 Emal Hashimi, 87 Parviz Moohamadi, 28 Andreas Mürzl, 26 Philipp Baschinger, 49 Christoph Steinkellner
Der Blick nach vorne
20 Jahre HFC sind ein Grund zu feiern. Der Blick geht aber nach vorne.
1. LOK Graz 21/8
2. Phönix Neuhart  19/7
3. Phantoms 16/7
4. FC Kiwi Sandga  13/7
5. HFC Graz 1999 12/6
6. Celtic Graz 11/8
7. Atletico Graz 6/7
8. Grazhoppers FC  6/7
9. 1.FC Hopfen &   4/7
10. Grazer Lions 3/7
11. Gunners FC 1/7
2008: Herzschlagfinale zum 2. HFL-Meistertitel
Gegen Kalsdorf dreht der HFC ein 1:4 und wird zum zweiten Mal Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2019