hfcgraz.net - Archiv

Geschichte, 10.02.2017
Plötzlich Turniermannschaft

Geschichte, 10.02.2017
Plötzlich Turniermannschaft

Geschichte, 11.07.2016

Thomas Walcher-Gedenktrophy

Vor der Sommerpause stand einer der Höhepunkte des Jahres am Programm. Die Thomas Walcher-Gedenktrophy bot Spannung bis zum Schluss und wurde den hohen Erwartungen gerecht.
Geschichte, 28.01.2016

Zurück in die Zukunft

Die erste Zweitliga-Saison überhaupt endete für den HFC so, wie es viele gehofft hatten - mit dem direkten Wiederaufstieg. Aber auch abseits des Liga-Alltags hatte das Jahr 2015 viele erfreuliche und schöne Momente zu bieten.
Geschichte, 29.12.2014

10:0-Sieg als Anfang vom Ende

"Meister werden muss nicht sein, oben bleiben wär schon fein", hieß es im ersten 09Meter dieses Jahres. Daraus wurde leider nichts. Immerhin gab es 2014 aber punktuelle Erfolge zu feiern.
Geschichte, 30.12.2013

Verkorkstes Jahr mit einem Höhepunkt

Während es in der HFL nicht nach Wunsch lief, zeigte den die HFCler 2013 bei den Turnieren auf. Höhepunkt war dabei der Sieg beim Pachern Mixed Cup im Juli. Ebenfalls hervorzuheben ist die grau-orange Großfeld-Premiere.
Geschichte, 26.12.2012

Ein Clownfisch brachte die Wende

September 2012: Nach dem 0:6 gegen Eggenberg stand der HFC Graz 1999 mit nur neun Punkten aus zwölf Spielen am vorletzten Tabellenplatz. Der Abstieg drohte, als plötzlich ein Fisch in HFC-Farben auf der Tribüne auftauchte ...
Geschichte, 28.12.2011

Bis die Hoffnung auf den Titel verloren war

Platz 7 ist es also geworden. Der HFC hat die Hobbyfußballliga im Mittelfeld beendet - und das, obwohl man lange auf Meisterkurs lag. Andererseits war es aber auch mehr, als man sich vor der Saison erwartet hatte. Ein Rückblick.
Geschichte, 31.12.2010

Der HFC-Sportjahresrückblick 2010

Das Jahr 2010 wird nicht als das Glorreichste in die HFC-Analen eingehen. Doch selbst wenn die Statistik nicht so gut ausfällt - auch 2010 gab es wieder einige Höhepunkte, die in Erinnerung bleiben werden.
Geschichte, 28.12.2009

Wenig Licht, viel Schatten

Als regierender Meister konnte der HFC 2009 nie an die Leistungen des vergangenen Jahres anknüpfen. Einziges Highlight war der Sieg im Supercup-Süd, wo man den Meister der Lavanttaler Hobbyliga niederringen konnte.
Geschichte, 27.12.2008

Das erfolgreichste Jahr der Vereinsgeschichte

Meistertitel in der Hobbyliga, Sieg beim eigenen Hallenturnier und ein Torverhältnis von 138:96. Das HFC-Jahr 2008 stellte alles bisher Erreichte in den Schatten.
Geschichte, 31.12.2007

Ein Wellenbad der Gefühle

2007 – Ein durchwachsenes Jahr für den HFC Graz 09: Großartigen Turniererfolgen standen schwache Spiele in der Hobbyfußballliga gegenüber. Erst gegen Jahresende kristallisierte sich eine schlagkräftige Mannschaft heraus ...
Geschichte, 30.12.2006

Wenn Fußball zur Nebensache wird

2006 rückte die Jagd nach dem runden Leder völlig in den Hintergrund: Das Jahr stand ganz im Zeichen des Ablebens von Gründungsmitglied Thomas Walcher, der im Februar nach kurzer, schwerer Krankheit aus der Welt schied.
Geschichte, 20.11.2005

Von den Lucky Loosers zum HFC Graz 09 e.V.

Nach dem ersten Antreten beim Street Soccer Cup 1999 erlebte man mit dem Turniersieg in Lieboch und den HFL-Titeln 2004 und 2005 die ersten großen Höhepunkte.
Neues Jahr, neues Glück
Trainings, Spiele, Turniere, Yoga-Einheiten - auch 2018 ist der HFC-Kalender wieder gut gefüllt.
1. Gunners FC 12/4
2. Atletico Graz 11/6
3. H.F.C. Headban  9/3
4. HFC Ettl Bros.  9/4
5. IF Litenborg K  8/5
6. Grazhoppers FC  7/4
7. FC Kiwi Sandga  7/4
8. Celtic Graz 3/5
9. 1.FC Hopfen &   3/6
10. FC Ambrosi Gra  2/5
11. HFC Graz 1999 1/6
2008: Herzschlagfinale zum 2. HFL-Meistertitel
Gegen Kalsdorf dreht der HFC ein 1:4 und wird zum zweiten Mal Meister.
Startseite | Archiv | Videos | Termine | Kontakt | Impressum                                                                                  © HFC Graz 1999 e.V. 1999 - 2018